Attention, le JavaScript est désactivé et vous ne pourrez bénéficier de toutes les fonctionnalités de cette page.

Am Himmel hängt ein Lachen

Auteur : Richter, Jutta

allemand

Dimensions : 15,6 × 20,6 × 1,2 cm
Éditeur : Boje Verlag
Date d'édition : 2009-08

prix TTC :
12,50 €
Réf.9783414821805


Ernst und heiter Jutta Richters Gedichte sind aufgeschriebene Gefühle, sie erschließen Kindern unmittelbar die Welt Diese Texte sprechen Kinder und Erwachsene an Wunderbar zum Vorlesen: probieren Sie den Rhythmus aus! Das Sandschaf ist nur ein gemaltes Tier und wünscht sich dennoch eine Herde. "Doch wenn die nächste Welle kommt, dann ist es nicht mehr hier ..." und daher ist es ein Einzelschaf. Jutta Richters wunderbar leichtfüßige Poesie kommt in diesem neuen Bändchen der Reihe "Gedichte für neugierige Kinder" so richtig zum Strahlen. Sie verrät uns, warum die Dohlen zanken, ergründet die Geheimnisse der Heckenrosenzeit und erzählt vom Ende eines Sommers: "auf einmal sind die Schwalben weg" Nie hat sie einen Unterschied gemacht zwischen der Literatur für Kinder und der für Erwachsene, denn genau so wie es nur einen Himmel gibt, gibt es nur eine Literatur: Und die ist für Kinder und Erwachsene, wie sie sagt. Ihre Gedichte sind dafür der beste Beweis. Zum ersten Mal ist die Autorin hier auch als Illustratorin aufgetreten - wer könnte besser als sie selbst die Bilder zu ihren Texten finden? Ein rundum gelungenes Gesamtkunstwerk. "Und wenn ein Gespensterengel kommt Sollst du gar nichts gegen ihn machen Lass dich umarmen und denk daran Nur wer weinen kann, kann auch lachen"