Attention, le JavaScript est désactivé et vous ne pourrez bénéficier de toutes les fonctionnalités de cette page.

Müffelmax

Titre en français : Max qui sent mauvais
Auteur : Farmer, Silke

allemand

Nombre de pages : 34
Dimensions : 21,5 x 0,9 x 24,7 cm
Éditeur : Pastorplatz
Date d'édition : 2017-10

prix TTC :
17,95 €
Réf.9783943833225

Max a cinq ans, il est éveillé, adorable et courageux. Bon, peut-être un peu effronté, mais ça, c’est une question d’opinion… Mais il y a quelque chose qui tracasse un peu ses parents : il a une sainte horreur de l’eau et du savon !

Max ist fünf, aufgeweckt, mutig und ehrlich. Gut, auch ganz schön frech, aber das ist Ansichtssache. Es gibt aber eines an ihm, was seine Eltern zur Verzweiflung treibt. Er steht mit Wasser und Seife auf Kriegsfuß. Deswegen müffelt Max auch ein wenig. Eines Tages lernt Max den Riesen Fritz Menschenfresser kennen. Anfangs hat er Angst vor ihm. Immerhin ist er ja ein Riese und Riesen fressen schließlich kleine Kinder. Aber Fritz heißt nur Menschenfresser und ist im Grunde ein gemütlicher Geselle, der nur vergammeltes Gemüse essen mag. Kompost-Vegetarier, wie Fritz meint. Dumm nur, dass Max etwas vergammelt müffelt. Die Wienerin Silke Farmer erschafft mit Müffelmax eine bezaubernde Geschichte, in der ganz nebenbei die Körperhygiene thematisiert wird. Die großflächigen und doppelseitigen Illustrationen zeichnete Mele Brink. Zum Lesen und Vorlesen für Kinder ab 3 Jahren.